Fazit 48Std-Sprint (UpdateDeutschland)

Ein aufregendes Wochenende liegt hinter uns. Wir haben mit DiBaP am 48Std-Sprint von UpdateDeutschland teilgenommen.

Innerhalb des 48Std-Sprints haben wir den Grundstein für unsere neue Berufsausbildungs-Plattform gelegt. Wir konnten mit vielen interessierten Partnern über DiBaP sprechen und tolle Inspiration bekommen. Das Ziel von DiBaP ist einen Ort zu schaffen, auf dem alle Akteure der Berufsausbildung sich austauschen können, gemeinsam an Problemen und Projekten in der Berufsausbildung arbeiten und gesicherte Informationen zum Thema Ausbildung finden können.

Derzeit können sich Nutzer auf der Plattform, in einem eigenen Social Media-Netzwerk für die Berufsausbildung, miteinander verknüpfen und einen Einblick in die eigene Berufsgruppe gewähren. In einem Forum kann man sich zu allen Themen in diesem Bereich gezielt mit Kollegen austauschen oder gemeinsam mit anderen Akteuren neuen Input erfahren.

Weitere Möglichkeiten werden wir nun kontinuierlich einpflegen und die Nutzerbasis vergrößern. Zum Beispiel möchten wir in Kürze ein Format einfügen in dem sich alle Akteure vorstellen können und mit Interessenten in Kontakt treten können. Oder es wird auch eine Möglichkeit geben, gemeinsam an digitale Lerninhalten zu arbeiten und diese zu tauschen.

Wir möchten uns für das rege Interesse und die vielen Ideen bedanken.

Gemeinsam schaffen wir die Berufsausbildung der Zukunft!

Ähnliche Beiträge