Ausbildung als Straßenbauer (m/w/d)

Webseite Max Wild GmbH

Ausbildungsbeginn: 2023-09-01

Ausbildungsschwerpunkte:
Als Straßenbauer (m/w/d) richtest du Baustellen ein und sicherst diese. Dafür musst du lernen, Baupläne zu lesen, anzuwenden und umzusetzen. Für die Bauausführung nimmst du Messungen und Absteckungen von und stellst darüber hinaus Bauteile und Baukörper aus Beton, Stahlbeton, Natursteinen und Fertigteilen her. Dank dir entstehen Baugruben und Gräben sowie Verkehrswege mit Kies-, Pflaster-, Platten- und Asphaltbelägen, Randeinfassungen und zugehörigen Entwässerungseinrichtungen. Auch die Verlegung von Rohren für Ver- und Entsorgungssysteme und die Leistungserfassung mitsamt Qualitätssicherungsmaßnahmen und Berichtswesen zählen zu deinen Aufgaben.

Die Ausbildung im Überblick:
Straßenbauer (m/w/d) ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO).

Mögliche Weiterbildungen (m/w/d):

  • Vorarbeiter
  • Werkpolier
  • Geprüfter Polier
  • Geprüfter Bauleiter
  • Staatlich geprüfter Bautechniker
  • Bei Vorliegen der Voraussetzungen (mittl. Reife und BKFH) auch Hochschulstudium möglich)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Arbeitszeit: 40 Stunden/ Woche

Ausbildungsvergütung:
1. Ausbildungsjahr:    905,00 €
2. Ausbildungsjahr: 1.230,00 €
3. Ausbildungsjahr: 1.495,00 €

Berufsschule: 1. Jahr: Biberach 2. + 3. Jahr Schorndorf
Überbetriebliche Ausbildung: Sigmaringen
Gewünschter Schulabschluss: Guter Hauptschulabschluss oder höher

Dein Vorteil WILD zu sein:

  • Im jungen Alter an die Rente denken – Möglichkeit zur Betrieblichen Altersvorsorge oder anderen vermögenswirksamen Leistungen für die Zukunft.
  • Weiter lernen – weiter kommen – Jeder Beschäftigte hat die Möglichkeit, an Fortbildungsmaßnahmen teilzunehmen. Wir bieten laufend interne und externe Schulungen an.
  • Leistung lohnt sich – Bei entsprechenden Notenschlüsseln werden Prämien ausbezahlt.
  • Kostenübernahme bei Schulbüchern – Die Kosten für die notwendigen Schulbücher werden von uns erstattet.
  • Businessbike-Leasing – Jeder Auszubildende hat nach Ablauf der Probezeit die Möglichkeit, ein Businessbike über Max Wild zu leasen.
  • Gemeinsam stark – Sowohl Welcome-Seminar als auch Azubi-Patenschaften helfen, den Einstieg in die neue Arbeitswelt zu erleichtern.
  • Feste arbeiten – Feste feiern – Ein bisschen Spaß muss sein. Sommerfest und Weihnachtsfeier, Lossprechungsfeier, Azubi-Ausflug …

Vernetzt mit: Berufsbildungsreife (Hauptschulabschluss)

Bewirb dich direkt über unser Partner-Portal auf diese Lehrstelle: www.aubi-plus.de.

Bewirb dich direkt über unser Partner-Portal auf diese Lehrstelle: www.aubi-plus.de.

Melde dich bei uns

Max Wild GmbH

Ähnliche Lehrstellen

Du suchst einen Ausbildungsplatz?

Sei nicht dumm! Lass dich automatisch von deinem
Traum-Ausbildungsbetrieb finden und kontaktieren!