Ausbildung Industriekaufmann:frau “plus” (m/w/d)

Webseite BASF SE

Ausbildungsbeginn: 2023-09-01

Du hast dich schon oft gefragt, wie ein großes Unternehmen eigentlich funktioniert? Tausche deine Schulbücher gegen einen Laptop und erfahre in dieser Ausbildung, was von einem Schreibtisch aus alles in Gang gesetzt werden kann. Lerne unsere wichtigsten Abteilungen vom Einkauf über den Vertrieb bis hin zu Logistik und Supply Chain Management oder Human Resources kennen und erhalte Einblicke in die Geschäftsprozesse und digital gesteuerten Abläufe eines weltweit agierenden Unternehmens. Du bist z. B. zentrale:r Ansprechpartner:in bei der Kundenberatung, -betreuung und der Mitarbeit im Auftragsmanagement.


DAS BIETEN WIR

Du kannst zwischen ZWEI OPTIONEN wählen:

1. Spezialisierung Sprache: Du hast besonderes Interesse an Fremdsprachen? Dann kannst du eine Zusatzqualifikation für Europakaufleute incl. 4wöchigem Auslandaufenthalt (EU) absolvieren.

2. Spezialisierung Digitalisierung: Du hast besonderes Interesse daran, deine Computerkenntnisse und deine digitalen Fähigkeiten zu vertiefen? Dann warten spannende Zusatzmodule auf dich.

Darüber hinaus bieten wir dir:

  • eine spannende Ausbildung im weltweit führenden Chemieunternehmen in Kooperation mit der BBS Wirtschaft 1 in Ludwigshafen
  • abwechslungsreiche Praxisphasen mit Einblicken in internationale und digitale Geschäftsprozesse sowie maßgeschneiderte Schulungsangebote
  • attraktive Vergütung – du startest mit über 1.000€ im 1. Ausbildungsjahr – sowie zahlreiche Zusatzleistungen, wie z. B. Jahresprämie, Erfolgsbeteiligung, Urlaubsgeld (700€), Azubi-WGs, Zuschuss Maxx-Ticket und Büchergeldzuschuss
  • 30 Tage Urlaub
  • Verkürzung der Ausbildung um ein halbes Jahr bei besonders guten Leistungen möglich
  • gute Übernahmechancen in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei entsprechender Leistung

DAS BRINGST DU MIT

  • mindestens eine gute, vollständige Fachhochschulreife
  • gute Englischkenntnisse, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit für den Umgang mit internationalen Kunden und Geschäftspartnern sowie Interesse an internationalen Wirtschaftsthemen
  • Kenntnisse in MS Office Programmen und Spaß am Umgang mit dem Computer
  • Für die Zusatzqualifikation Europakaufleute: Idealerweise hast du eine zweite europäische Fremdsprache bis zum Schulabschluss absolviert und möchtest deine Sprachkompetenz in Englisch, Französisch bzw. Spanisch weiter ausbauen
  • Für die Vertiefung im Themenfeld Digitalisierung: Idealerweise hast du bereits Informatikunterricht in der Schule besucht bzw. Erfahrungen im IT-Bereich gesammelt und bringst Interesse mit, dich hier weiter zu entwickeln

AUSBILDUNG GESCHAFFT – WAS DANN?

Nachdem du bei uns die unterschiedlichsten Unternehmensbereiche kennengelernt hast, wirst du bei entsprechendem Bedarf ein unverzichtbarer Teil unseres Teams. Außerdem erwartet dich eine Vielzahl interessanter Entwicklungs-und Weiterbildungschancen.


ÜBER UNS
Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Muttergesellschaft der BASF-Gruppe. Das Stammwerk im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar ist der weltweit größte Standort des Unternehmens. Als größter Arbeitgeber der Region bildet die BASF SE in über 30 Berufen aus und bietet zahlreiche attraktive Karrierechancen.

Alles Wissenswerte zu dem Ausbildungsbetrieb findest du hier: https://on.basf.com/BASF_SE

DEIN WEG ZU UNS: Richtig bewerben – so geht’s!

Neugierde, Offenheit und Motivation. Für uns steht deine Persönlichkeit im Vordergrund. Noten sind nicht alles. Im ersten Schritt des
Auswahlverfahrens bleiben die Schulnoten daher erst einmal unberücksichtigt. Für uns ist der Gesamteindruck ausreichend.

Daher LET’S MATCH & BEWIRB DICH JETZT:
https://on.basf.com/Industriekaufmann_frau_plus-Express-23
Bewerbungsstart: ab Anfang Mai 2022

DIE FÜNF SCHRITTE UNSERES AUSWAHLVERFAHRENS:

1. Online-Test von zu Hause aus
2. Eignungstest vor Ort bei der BASF
3. Vorstellungsgespräch oder Video-Interview
4. ggf. werksärztliche Untersuchung
5. Zusage und Vertrag

Der gesamte Auswahlprozess bei BASF am Standort Ludwigshafen dauert ungefähr 50 Werktage bis zu Zusage.

Hast du Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Ausbildung?
Gerne kannst du dich bei Frau Laura Rebecca Beltempo (Talent Acquisition) Tel-Nr.: +49 30 2005-59842 melden.

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf
Verbundenheit in unserem Denken. Und auf dich. Werde Teil unserer Erfolgsformel und entwickle mit uns die Zukunft – in einem globalen Team,
das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder
Weltanschauung einsetzt.

Bitte beachte, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reiche daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Bitte lade die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.

Vernetzt mit: Fachhochschulreife

Bewirb dich direkt über unser Partner-Portal auf diese Lehrstelle: www.aubi-plus.de.

Bewirb dich direkt über unser Partner-Portal auf diese Lehrstelle: www.aubi-plus.de.

Melde dich bei uns

BASF SE

Ähnliche Lehrstellen

Du suchst einen Ausbildungsplatz?

Sei nicht dumm! Lass dich automatisch von deinem
Traum-Ausbildungsbetrieb finden und kontaktieren!