Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

Webseite VAF GmbH

Ausbildungsbeginn: 2023-09-01

VAF ist seit vielen Jahren sehr erfolgreich in der Ausbildung unserer Fach-und Führungskräfte von morgen tätig. Die Ausbildung besitzt bei VAF einen hohen Stellenwert und trägt zur Zukunftssicherung unseres Unternehmens bei. Die Ausbildungsberufe in denen wir ausbilden erweitern sich ständig, da sich VAF nach wie vor weiterentwickelt.

Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

Als Konstruktionsmechaniker in der Fachrichtung Schweiß-/Blechbearbeitung fertigst du mit Hilfe manueller und maschineller Verfahren einzelne Bauteile aus Blechen, Profilen sowie Rohren. Hierbei musst du auch zum Ver- und Bearbeiten der verschiedenen Materialien und Werkstoffe die unterschiedlichsten Schweißverfahren beherrschen. Aber nicht nur das Schweißen gehört zu Deinen Aufgaben, sondern auch das präzise Drehen, Fräsen und Schleifen.

Du schneidest außerdem Stahlträger und Bleche, montierst und verschweißt Einzelteile und sorgst dafür, dass alle nötigen Bauelemente angeschafft und angefertigt werden. Weil ein Großteil der Schweißarbeit maschinell erfolgt, lernst du auch das Brennschneiden, Sägen sowie elektrische Geräte kennen und achtest darauf, dass diese immer funktionstüchtig und einsatzbereit sind. Du lernst dabei, technische Unterlagen richtig zu lesen und Arbeitsabläufe genau zu planen. Du musst außerdem die Qualität von Schweißnähten kontrollieren und die unterschiedlichsten Sicherheitsvorschriften beachten.

Das erwartet Dich bei uns:
  • herausfordernde, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • komplexe Arbeitsaufgaben
  • gutes Betriebsklima
  • persönliche Betreuung
Ausbildungszeiten:
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsbeginn: 1. September
Voraussetzungen:
  • guter Hauptschulabschluss oder mittlere Reife
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungs- und Gefahrenbewusstsein
  • Sorgfalt und Geduld
  • gute Leistungen in Mathematik und Physik
  • Logisches Denken
  • Abstraktes und lösungsorientiertes Denken

Ausbildungsschwerpunkte:
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Planen und Organisieren der Arbeit
  • Unterscheiden, Zuordnen und Handhaben von Werk- und Hilfsstoffen
  • Herstellen und Fügen von Bauteilen und Baugruppen
  • Warten von Betriebsmitteln
  • Anschlagen, Sichern, Transportieren
  • Anwenden von technischen Unterlagen
  • Einsetzen von Bearbeitungsmaschinen, Vorrichtungen und Hilfskonstruktionen
Berufsschule:
  • Technische Schule Aalen
  • Blockunterricht
Prüfungen:
  • Abschlussprüfung Teil 1 vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres
  • Abschlussprüfung Teil 2 am Ende der Ausbildung
Spätere Fortbildungsmöglichkeiten:
  • staatlich geprüfte/r Techniker/in
  • Industriemeister

Vernetzt mit: Hauptschulabschluss

Bewirb dich direkt über unser Partner-Portal auf diese Lehrstelle: www.aubi-plus.de.

Bewirb dich direkt über unser Partner-Portal auf diese Lehrstelle: www.aubi-plus.de.

Melde dich bei uns

VAF GmbH

Ähnliche Lehrstellen

Du suchst einen Ausbildungsplatz?

Sei nicht dumm! Lass dich automatisch von deinem
Traum-Ausbildungsbetrieb finden und kontaktieren!