Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) in 2023

Webseite Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Ausbildungsbeginn: 2023-09-01



Das Referat 11D – Personalqualifizierung, Qualifizierungszentrum – sucht zum 01.09.2023 am Dienstort Nürnberg

mehrere Auszubildende zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für
Büromanagement (m/w/d)

Kennziffer: BAMF-2023-KFBM

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat – mit der Zentrale in Nürnberg und bundesweit rund 60 Außenstellen. Zur Bandbreite der Aufgaben gehören die Durchführung des Asylverfahrens, die bundesweite Förderung der Integration und die Migrationsforschung. Unsere Zentralabteilung befasst sich schwerpunktmäßig mit Personalmanagement, Finanzmitteln, IT und Organisation.

Schwerpunkte im Rahmen der Berufsausbildung

  • In deiner dreijährigen Ausbildung werden dir zunächst grundlegende Qualifikationen vermittelt, die du anschließend in den Wahlqualifikationen „Verwaltung und Recht“ sowie „Assistenz und Sekretariat“ vertiefst
  • Dabei unterstützt du in der Vorbereitung, Koordination und Durchführung verwaltender Aufgaben sowie in der internen und externen Korrespondenz und im Schriftverkehr
  • Praktische Einsatzbereiche in der allgemeinen Verwaltung deiner Ausbildung können das Personalmanagement, die Öffentlichkeitsarbeit sowie das Haushalts- und Rechnungswesen sein
  • Darüber hinaus wirst du das Kerngeschäft unserer Behörde, den Asyl- und Integrationsbereich, kennenlernen
  • Dienstbegleitende Unterweisungen vermitteln dir fundiertes Wissen zusätzlich zur Berufsschule und den Praxiseinsätzen

Das bringst du mit

  • Du verfügst mindestens über einen qualifizierenden Hauptschulabschluss (oder gleichwertig)
  • Du überzeugst mit deiner mündlichen und schriftlichen Ausdrucksweise, weshalb du idealerweise die Note „gut“, mindestens aber „befriedigend“, im Fach Deutsch hast. Wenn du einen ausländischen Schulabschluss aus dem nicht-deutschsprachigen Raum hast, erwarten wir nachgewiesene Deutschkenntnisse des Niveaus C1 (vgl. Europäischer Referenzrahmen)
  • Dein Notendurchschnitt in den Fächern Mathematik und Englisch liegt zusammen bei mindestens 3,5, ohne dass du in einem Fach davon eine „mangelhafte“ oder „ungenügende“ Zeugnisnote hast
  • Förderlich sind bereits erste nachgewiesene kaufmännische bzw. verwaltende Erfahrungen z.B. in Form von Praktika, Nebenjobs oder einer bereits absolvierten Ausbildung
  • Du bringst die Bereitschaft mit, fünf Mal in der dreijährigen Ausbildung für jeweils vier bis sechs Wochen vom Ausbildungsteam
    organisierte Einsätze in einer unserer bundesweiten Außenstellen zu absolvieren
  • Du hast Spaß an der Arbeit im Team und bringst dich mit deiner Diversity-Kompetenz im Bundesamt ein, weil du deine Ausbildung gerne in einem vielfältigen Arbeitsumfeld absolvieren möchtest
  • Du bist motiviert sowie engagiert und gestaltest deine Ausbildung proaktiv mit

Das bieten wir dir

  • Deine Ausbildung im BAMF ist vielfältig, abwechslungsreich und hat Zukunft. Daher bieten wir auch gute und zahlreiche Übernahmemöglichkeiten in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei erfolgreichem Abschluss
  • Dich erwarten ein interkulturelles, vielseitiges Arbeitsumfeld und ein guter, wertschätzender Teamspirit
  • Das BAMF bietet dir die Möglichkeit innerhalb deiner Ausbildung ein Praktikum im Ausland zu absolvieren
  • Du hast die Möglichkeit, bei Social Media Projekten mit dem Social Media-Team des BAMF mitzuwirken
  • Dank der mehrwöchigen bundesweiten Außenstelleneinsätze lernst du das Kerngeschäft „vor Ort“ kennen und erhältst spannende Einblicke in die Asyl- und Integrationsarbeit
  • Du erhältst eine attraktive, überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung
  • Du profitierst von flexiblen Arbeitszeiten während der praktischen Einsätze, passt dich dabei aber an die im Team geltenden Strukturen an und stimmst dich entsprechend ab. Das ermöglicht dir, Beruf und Privates miteinander zu vereinbaren

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Bewirb dich bis zum 30.09.22 online über „Interamt“ unter   https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=801918

Deine aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen sind im Rahmen des Online-Verfahrens bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist im System hochzuladen. Unter vollständig verstehen wir mindestens ein Anschreiben, einen lückenlosen Lebenslauf, die beiden letzten Schulzeugnisse und, sofern bereits vorhanden, dein Abschlusszeugnis.
Sei stolz auf das, was du gemacht hast! Lade gerne alle weiteren Nachweise und Zeugnisse hoch, die dir wichtig sind.

Das solltest du noch wissen:

Bei technischen Problemen und Fragen zu deiner Registrierung im Bewerbungssystem wende dich bitte direkt an Interamt unter der Nummer 0385 4800-140 oder per E-Mail: kontakt@interamt.de.
Bei der Betrachtung der Noten(-Durchschnitte) beziehen wir uns auf die Noten deiner letzten beiden Schulzeugnisse. Mit einer „ungenügenden“ Zeugnisnote in einem der drei Fächer können wir deine Bewerbung leider nicht weiter berücksichtigen.

Bei einem ausländischen Schulabschluss sende uns bitte die Zeugnisanerkennung zu, da wir deine Bewerbung sonst nicht berücksichtigen können. Für die Anerkennung sind die Zeugnisanerkennungsstellen der Bundesländer zuständig. Dort erhältst du eine Bescheinigung über die Gleichwertigkeit deines Schulabschlusses mit einem deutschen Schulabschluss. Deine zuständige Anerkennungsstelle findest du bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB).Weitere Informationen findest du auf der Internetseite www.kmk.org/zab oder www.anerkennung-in-deutschland.de

Hinweise zum Datenschutz findest du unter www.bamf.de/karriere.
Informationen zum BAMF und seinem Aufbau erhältst du im Internet unter www.bamf.de.
_____________________________________________________________________________________

Das Bundesamt hat sich die Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt. Für die Tätigkeit wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wir wertschätzen Vielfalt.

Vernetzt mit: Hauptschulabschluss

Bewirb dich direkt über unser Partner-Portal auf diese Lehrstelle: www.aubi-plus.de.

Bewirb dich direkt über unser Partner-Portal auf diese Lehrstelle: www.aubi-plus.de.

Melde dich bei uns

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Ähnliche Lehrstellen

Du suchst einen Ausbildungsplatz?

Sei nicht dumm! Lass dich automatisch von deinem
Traum-Ausbildungsbetrieb finden und kontaktieren!