Auszubildender (m/w/d) im Beruf Straßenwärter

Webseite Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg

Wir planen, bauen und betreiben das Straßennetz im Land Brandenburg. Unser Anliegen ist es, die Straßen im Land Brandenburg für alle Verkehrsteilnehmer:innen nachhaltig, verkehrssicher und umweltfreundlich auszubauen bzw. zu erhalten.

Wir suchen Dich zum Ausbildungsstart 01.08.2022 als

Auszubildenden (m/w/d) im Beruf Straßenwärter

Die dreijährige Berufsausbildung erfolgt unter modernen Bedingungen:

  • Berufspraktische Ausbildung im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen Cottbus (KOMZET)
  • Theoretische Ausbildung im Oberstufenzentrum Havelland in Friesack (beiden Ausbildungseinrichtungen sind Internate zugeordnet)
  • Praxisnahe betriebliche Ausbildung von erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbildern in unseren Straßenmeistereien

Du hast Freude an Technik, handwerkliches Geschick und liebst die Arbeit im Freien?

  • Du verfügst über einen Oberschulabschluss mit zumindest befriedigenden Leistungen in mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereichen oder einen noch darüberhinausgehenden Abschluss?
Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Das erwartet Dich:

  • Ausbildungsvergütung nach TVA-L BBiG (1. Ausbildungsjahr 1.036,82 EUR brutto)
  • Du erwirbst im Rahmen der Berufsausbildung den PKW-Führerschein, den LKW-Führerschein (Klassen C und CE), die Berechtigung zum Führen von Radladern und Motorkettensägen.
  • Nach erfolgreichem Abschluss bieten wir dir eine berufliche Perspektive in der Straßenbauverwaltung des Landes Brandenburg.

Ausführliche Informationen zum Ausbildungsberuf erhältst du unter www.ausbildung-ls.de. Deine Fragen beantworten wir per E-Mail unter ausbildung-ls@ls.brandenburg.de oder per Telefon unter den Rufnummern 03342 249-1359 oder -1474.

Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit tabellarischem Lebenslauf, den letzten beiden Zeugnissen sowie der gesundheitlichen Eignungsbescheinigung sendest Du bitte bis zum 30.11.2021 per E-Mail an LS-Bewerbungen@ls.brandenburg.de oder unter Beifügung eines frankierten A4-Rückumschlages an folgende Anschrift:

Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
Abt. Personal und Recht
Von-Schön-Straße 11
03050 Cottbus

Wir sind besonders um die Förderung von Frauen bemüht und fordern entsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie die Information zum Datenschutz.

Bewirb dich direkt über unser Partner-Portal auf diese Lehrstelle: www.aubi-plus.de.

Bewirb dich direkt über unser Partner-Portal auf diese Lehrstelle: www.aubi-plus.de.

Melde dich bei uns

Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg

Ähnliche Lehrstellen

Du suchst einen Ausbildungsplatz?

Sei nicht dumm! Lass dich automatisch von deinem
Traum-Ausbildungsbetrieb finden und kontaktieren!