BWL – Dienstleistungsmanagement (B. A.) (duales Studium) (m/w/d)

Webseite Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH)

Ausbildungsbeginn: 2023-10-01


Ein duales Studium der Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Arts) an der DHSH ist deine Eintrittskarte für viele Jobs in der Wirtschaft. Auch wenn du heute noch nicht genau weißt, was du morgen mal werden willst – mit BWL legst du den richtigen Grundstein.

Dual Studieren

Dual zu studieren heißt, dass sich die praktische Ausbildung im Unternehmen und das wissenschaftliche Studium an der DHSH abwechseln und sich gegenseitig ergänzen. Während des dreijährigen Studiums bist du pro Semester zehn Wochen an der DHSH, um Marketing, Rechnungswesen & Co. zu lernen. Die weitere Zeit arbeitest du bei dem von dir ausgewählten Partnerunternehmen – und bekommst von Anfang an dein eigenes Gehalt!

Das steckt im BWL-Studium:

Das duale Studium bereitet dich darauf vor, Fach- und Managementaufgaben zu lösen, betriebswirtschaftliche Problemstellungen auf wissenschaftlicher Grundlage zu analysieren und praktische Lösungsvorschläge im Unternehmen zu entwickeln und umzusetzen. Außerdem streben wir an, dir die notwenigen Kompetenzen für Forschungs- und Entwicklungsbereiche sowie für einen Masterstudiengang zu vermitteln.

BWL – Dienstleistungsmanagement (B. A.)

Zu Unternehmen der Dienstleistungsbranche gehören zum Beispiel die Wirtschaftsbereiche Transport und Verkehr, Energieversorgung, Information und Kommunikation, freiberufliche und technische Dienstleistungen sowie sonstige wirtschaftliche Dienstleistungen. Mit dieser Bandbreite sind Dienstleistungen der größte und am schnellsten wachsende Wirtschaftsbereich in Deutschland.

Studieninhalte

In deinem Studium lernst du in den vier Modulen Branchen BWL I bis IV à acht Semesterwochenstunden pro Semester unter anderem die betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Bedeutung von Dienstleistungen zu erkennen, Prozessentscheidungen im Rahmen der Beschaffung zu treffen, die theoretischen Grundlangen des Marketinginstrumentariums auf Dienstleistungen zu übertragen und Modelle der Messung von Dienstleistungsqualität und Kundenwert einzusetzen und zu bewerten.

Credit Points

In der Regel schließt du die Module Dienstleistungsmanagement I bis III mit einer schriftlichen Klausur, das Modul Dienstleistungsmanagement IV mit einer Semesterarbeit ab. Für jede bestandene Prüfung erhältst du fünf Credit Points.

Zusätzliche Abschlüsse

Zusätzlich zum Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre kannst du während des dreijährigen Studiums einen kaufmännischen Berufsabschluss machen. Im Branchenschwerpunkt Dienstleistungsmanagement ist das z.B. die Ausbildung zu Kaufleuten für Büromanagement (IHK) oder zu Veranstaltungskaufleuten (IHK). Weiterhin besteht das Zusatzangebot, die Ausbildereignungsbefähigung nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) zu machen. Der Ausbilderschein ist die formale Berechtigung, um später im Unternehmen ausbilden zu dürfen.

Vernetzt mit: Allgemeine Hochschulreife

Bewirb dich direkt über unser Partner-Portal auf diese Lehrstelle: www.aubi-plus.de.

Bewirb dich direkt über unser Partner-Portal auf diese Lehrstelle: www.aubi-plus.de.

Melde dich bei uns

Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH)

Ähnliche Lehrstellen

Du suchst einen Ausbildungsplatz?

Sei nicht dumm! Lass dich automatisch von deinem
Traum-Ausbildungsbetrieb finden und kontaktieren!