Duales Studium Bachelor of Laws (gehobene Beamtenlaufbahn) (m/w/d) 2023

Deutsche Rentenversicherung Hessen

Ausbildungsbeginn: 2023-09-01

Bachelor of Laws – Deutsche Rentenversicherung

Wir bieten dir
(Stand: 01.08.2023):
*Anwärterbezüge i. H. v. insgesamt 1.420,53 Euro mtl./brutto (Anwärtergrundbetrag 1.352,89 EUR + 67,64 EUR mtl. Sonderzahlung, bei Verheirateten zzgl. Familienzuschlag) als Beamtin oder Beamter auf Widerruf,
*IT-Ausrüstung ab dem ersten Tag deines Studiums,
*Übernahme der Studiengebühren,
*Jobticket,
*Frühaufstehern oder Nachteulen bieten wir flexible Arbeitszeiten (41 Std./Woche),
*30 Tage Urlaub im Jahr (zusätzlich an Heiligabend & Silvester frei),
*Maßnahmen, die deine Gesundheit fördern,
*Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch nach dem Studium,
*vermögenswirksame Leistungen für Sparfüchse.

Das solltest du mitbringen:
*Allgemeine Hochschulreife oder eine (sehr) gute Fachhochschulreife
*deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Mitgliedsstaates
*du arbeitest gerne im Team und hast Spaß für andere Menschen zu arbeiten,
*du bist zuverlässig und verantwortungsbewusst,
*überzeugende Leistungen in Deutsch und Mathe, die wir im Auswahlverfahren mit einem Online-Einstellungstest checken.

Wer sind wir?
Als eigenständiger regionaler Träger der gesetzlichen Rentenversicherung betreut die Deutsche Rentenversicherung Hessen mit über 2.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern rund 2,4 Millionen Versicherte, 580.000 Rentner*innen und Rentner sowie über 115.000 Arbeitgeber in Hessen.

Das Studium:
Das Studium dauert drei Jahre und ist im Modulsystem aufgebaut. Zum Ende des Studiums ist eine Thesis zu fertigen.

Studienort:
Du studierst wohnortnah im Rhein-Main-Gebiet an der Hessischen Hochschule für öffentliches Management und Sicherheit (HöMS) mit dem Standort Mühlheim am Main (PLZ 63165).
Standort für deinen Einsatz in der Praxis:
Friedrich-Ebert-Str. 44, 34117 Kassel 
Unabhängig von deinem Einsatzort lernst du die Abteilung Rehabilitation und Klinikmanagement in unserer Hauptverwaltung Frankfurt für drei Monate kennen.

Studienbeginn
immer zum 1. September eines Jahres

Prüfung bestanden, was kommt danach?
Die Weiterbeschäftigung in unserem Hause ist abhängig von deinen Leistungen. Die Übernahmechancen sind sehr gut.
Nach deinem Studium bieten wir dir flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie mindestens monatliche Bezüge von 2.976,40 EUR brutto (Grundgehalt BesGr A9 HBesG/Stufe 1) 2.737,26 € + allg. Stellenzulage 97,41 € + mtl. Sonderzahlung 141,73 €).

Da Beamtinnen und Beamte keine Sozialversicherungsbeiträge zahlen, entspricht dies mit Steuerklasse 1 und ohne Kirchensteuer einem monatlichen Zahlbetrag von ca. 2.500,00 EUR netto (Stand 01.08.2022 / Erhöhung ab 01.08.2023 lässt sich noch nicht ermitteln).

Wir beantworten deine Fragen:
Tanja Baraka, Bianca Frye oder Nadine Dornauf
Telefon: 069/6052-2551 oder – 2378 oder -2557
E-Mail:ausbildung@drv-hessen.de

Bewerbungsunterlagen:
Kurzes Anschreiben, Lebenslauf sowie die letzten beiden Halbjahreszeugnisse

Bewerbungsart:
ausschließlich online über www.ausbildung-drv-hessen.de

Ende der Bewerbungsfrist: siehe Karriereseite www.ausbildung-drv-hessen.de

Vernetzt mit: Fachhochschulreife

Bewirb dich direkt über unser Partner-Portal auf diese Lehrstelle: www.aubi-plus.de.

Bewirb dich direkt über unser Partner-Portal auf diese Lehrstelle: www.aubi-plus.de.

Melde dich bei uns

Deutsche Rentenversicherung Hessen

Ähnliche Lehrstellen

Du suchst einen Ausbildungsplatz?

Sei nicht dumm! Lass dich automatisch von deinem
Traum-Ausbildungsbetrieb finden und kontaktieren!