Life Coaching (B. Sc.) (m/w/d) dual-kooperatives Studium

Webseite DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport

Ausbildungsbeginn: Ab sofort

Life Coaching (B. Sc.) (m/w/d) dual-kooperatives Studium

Im Bachelor-Studiengang Life Coaching erwerben Sie interdisziplinäre Kenntnisse auf den Gebieten Psychologie, Sportwissenschaften, Ernährungswissenschaften, Philosophie und Ökonomie.

Mit diesem Kompetenzprofil haben Sie beste Chancen, um als Business Coach, Ernährungsberater oder Lebensberater tätig zu werden.

Besonderer Vorteil: Unser Fernstudium mit Präsenzphasen eröffnet Ihnen die Möglichkeit, Familie, Beruf und Hobbys unter einen Hut zu bekommen!

5 gute Gründe für ein Studium an der DHGS

  • Kombination von Fernstudium und Präsenzstudium
    Unser innovatives semi-virtuelles Studienkonzept verbindet die Freiheiten eines Fernstudiums mit den Kontaktmöglichkeiten eines Präsenzstudiums.
  • Flexibel studieren – ideal für Berufstätige
    Nutzen Sie die Möglichkeit, über ein dual-kooperatives bzw. berufsbegleitendes Studium parallel Berufserfahrung zu sammeln und sicheren Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil auf dem Arbeitsmarkt!
  • Staatlich anerkannt und akkreditiert
    Unsere Abschlüsse sind staatlich anerkannt und akkreditiert. Sie entsprechen höchsten Qualitätsstandards.
  • Starker Praxisfokus für eine gesteigerte Handlungskompetenz
    State-of-the-Art-Lerninhalte werden in einer optimalen Kombination aus Theorie und Praxis multimedial vermittelt.
  • Echte Branchen-Expert*innen als Dozierende
    Hochqualifizierte Dozierende aus Praxis und Wissenschaft unterrichten in kleinen Lerngruppen und persönlicher Atmosphäre.

Worum geht es bei Life Coaching?

Life Coaches sind oftmals in der Personalentwicklung anzutreffen. Sie beraten und coachen Mitarbeiter*innen im Hinblick auf persönliche und unternehmerische Ziele. Aber auch bei Konflikten (z.B. Mobbing) oder Krankheiten am Arbeitsplatz (z.B. Ängste, Bournout) können Life Coaches durch Einzel- und Gruppengespräche einen wertvollen Beitrag leisten. Darüber hinaus coachen Lebenstrainer Menschen im Hinblick auf körperliche Fitness, Ernährungspläne und in der Persönlichkeitsentwicklung – häufig in der eigenen Praxis.

Life Coaching verbindet eine Vielzahl von Teildisziplinen, die sich direkt auf die körperliche und psychische Leistungsfähigkeit auswirken. Ausgebildete Life Coaches besitzen fundierte Kenntnisse in folgenden Bereichen:

  • Sport- und Trainingswissenschaft
  • Ernährungspläne und Diäten
  • Psychologie
  • Strategische Lebensplanung
  • Kommunikationswissenschaften
  • Beratungs- & Coachingprozesse
  • Entwicklung von Teams
  • Stressmanagement

Ihre Karrieremöglichkeiten nach dem Bachelor

Potentielle Arbeitgeber
Unsere Absolvent*innen sind in vielfältigen Sektoren (u.a. Gesundheit, Psychologie, Sport, Industrie, Handel) einsetzbar. Als potentielle Unternehmenstypen gelten:

  • Unternehmensberater
  • Personalabteilungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Fitnesseinrichtungen
  • Sportvereine und Verbände
  • Eigene Praxis als Lebensberater
  • Selbständiger Business Coach

Weitere Informationen zum Studiengang

Vernetzt mit: Fachhochschulreife

Bewirb dich direkt über unser Partner-Portal auf diese Lehrstelle: www.aubi-plus.de.

Bewirb dich direkt über unser Partner-Portal auf diese Lehrstelle: www.aubi-plus.de.

Melde dich bei uns

DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport

Ähnliche Lehrstellen

Du suchst einen Ausbildungsplatz?

Sei nicht dumm! Lass dich automatisch von deinem
Traum-Ausbildungsbetrieb finden und kontaktieren!